Monatsarchive: November 2004

Kirche und Landesherrschaft im Spätmittelalter

26.-27.11.2004 Kirche und Landesherrschaft im Spätmittelalter. Ostmitteleuropäische Forschungsperspektiven Doktorandenworkshop an der Universität Potsdam , Infos: Mario Müller M. A. (eMail: maricmiller(at)yahoo.de oder Peter Riedel riedelp(at)rz.uni-potsdam.de )

Veröffentlicht unter 2004, Workshops und Forschungskolloquien | Kommentare deaktiviert

Literatur, Kunst und Wissenschaft im Spätmittelalter

25. bis 26.11.2004 Literatur, Kunst und Wissenschaft im Spätmittelalter. Der Beitrag des Gesamtkatalogs der Wiegendrucke zur Erschließung und Nutzung der Quellen. Internationaler Kongress in Berlin. Kontakt: Dr. Holger Nickel, eMail: holger.nickel(at)sbb.spk-berlin.de

Veröffentlicht unter 2004, Tagung | Kommentare deaktiviert

Lebensmittelversorgung im mittelalterlichen Byzanz

19. bis 22.11.2004 Produktion und Logistik. Lebensmittelversorgung im mittelalterlichen Byzanz Veranstalter: Österreichische Akademie der Wissenschaften, Kommission für die Tabula Imperii Byzantini, www.byzantinistik.de

Veröffentlicht unter 2004, Tagung | Kommentare deaktiviert

Europas Juden im Mittelalter

19.11.2004- 0.3.2005 „Europas Juden im Mittelalter“ Die Ausstellung in Speyer stellt das mittelalterliche Judentum mit seinen beiden Zentren am Rhein und auf der Iberischen Halbinsel vor. www.museum.speyer.de/ausstellungen/juden/juden.htm.

Veröffentlicht unter 2004, Ausstellungen | Kommentare deaktiviert

Guerre, eroi ed antieroi nella letteratura del medioevo

16.11.2004 Guerre, eroi ed antieroi nella letteratura del medioevo. 2. internationale Mittelalter-Tagung an der Universität Urbino Kontakt: Michael Dallapiazza, Istituto di Lingue, Piazza Rinascimento 7, 61029 Urbino, Italien, eMail: m.dallapiazza(at)uniurb.it Vorträge: Michael Dallapiazza (Urbino): Apertura dei lavori: – Daniela Capra (Urbino): … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2004, Tagung | Kommentare deaktiviert

De Internationale Positie van de Nederlandse en Vlaamse Mediavistik

6.11.2004 De Internationale Positie van de Nederlandse en Vlaamse Mediavistik 10. Mediäivistentag der Onderzoekschool Mediavistik und der Vlaamse Werkgroep Mediavistik in Leiden Kontakt: Forschungsinstitut Pallas, Sekretariat , P. N. van Eyckhof 4, Postbus NL-9515 RA Leiden, Tel:  0031-71-5272166, Fax:  0031-71-5272961, eMail: pallas(at)let.leidenuniv.nl

Veröffentlicht unter 2004, Tagung | Kommentare deaktiviert

RI-OPAC: Die Literaturdatenbank zum Mittelalter

Über eine Million Titel aller Fachdisziplinen http://opac.regesta-imperii.de Zur Recherche stehen mittlerweile – bei weiterhin freiem Zugang über 1,2 Mio. Titel aller historischen Disziplinen sowie zu den Nachbardisziplinen Anglistik, Archäologie, Byzantinistik, Germanistik, Kunstgeschichte, Musikgeschichte, Philosophie, Romanistik und Theologie. Enthalten sind Schriften des gesamten europäischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwarzes Brett | Kommentare deaktiviert

Saladin und die Kreuzfahrer

4.-5.11.2004 Saladin und die Kreuzfahrer Kolloquium der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim und des Landesmuseums Natur und Mensch Oldenburg in Verbindung mit dem Nationalmuseum Damaskus und dem Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale) Kontakt: Sabine König, Reiss-Engelhorn-Museen, Zeughaus, C 5, 68159 Mannheim, Tel: 0621-293 2127, eMail: sabine.koenig(at)mannheim.de, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2004, Workshops und Forschungskolloquien | Kommentare deaktiviert

Le immagini di povertà e carità fra Trado Medioevo e Rinascimento

4.-11.11.2004 Le immagini di povertà e carità fra Trado Medioevo e Rinascimento. Armut und Armenfürsorge in den Bildwelten der italienischen Stadtkultur (13.-16. Jahrhundert) Tagung des SFB 600 „Fremdheit und Armut. Wandel von Inklusions- und Exklusionsformen von der Antike bis zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2004, Tagung | Kommentare deaktiviert

La Scuola Medica Salernitana – gli autori e i testi

3.-5.11.2004 La Scuola Medica Salernitana – gli autori e i testi Internationales Kolloquium an der Universität von Salerno.

Veröffentlicht unter 2004, Workshops und Forschungskolloquien | Kommentare deaktiviert