Wissenschaftskosmos im Mittelalter

26.-30. September 2005
Die Heinrich-Heine-Universität und der Mediävistenverband e. V. haben gemeinsam die 5. Interdisziplinäre Sommer-Akademie 2005, Wissenschaftskosmos im Mittelalter: Einheit und Vielfalt, Abgrenzung und Fluktuation veranstaltet. Auskunft: Prof. Dr. Wilhelm G. Busse, Anglistisches Institut, der Heinrich-Heine-Universität, Universitätsstr. 1/23.21, 40225 Düsseldorf, eMail: busse(at)phil-fak.uni-duesseldorf.de, www.mediaevistische-sommer-akademie.de

Dieser Beitrag wurde unter 2005, Sommeruniversitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.